Sunday, January 29, 2006

Ben`s erster Skiurlaub in Söll/Austria v. 14. - 21.01.2006

Was soll ich sagen, es war einfach klasse.... Wir sind samstags Nacht um 5.00 Uhr morgens losgefahren, damit der kleine Mann im Auto noch etwas schlafen konnte. Hat er natürlich brav wie er ist auch getan. Gegen 8.30 Uhr haben wir uns dann mit Christians Eltern schon mal bei Mc Doof zum Frühstück getroffen und sind dann gegen 11.30 Uhr in Söll angekommen. Ich war erstmal total platt, da ich abends vorher auf einem Geburtstag war und qasi nur 2 Stunden Schlaf hatte und mußte mich erstmal hinlegen. Mittags sind wir dann mal ins Dorf gelaufen und haben das wunderbare Wetter genossen. Am nächsten Tag gings ab auf die Piste. Christian und ich wollten erstmal Snowboard fahren. Ich hatte ja etwas Bedenken, ob ich es überhaupt noch konnte, da ich durch die Schwangeschaft fast 2 Jahre nicht mehr gefahren war, aber zum Glück gings noch. Wie sagt mein Mann immer: Das ist wie Radfahren, das verlernt man nicht... und recht hatte er. Bis auf meine Sch... Schuhe die mich nochmal irgendwann in den Wahnsinn treiben (irgendwie schlafen mir die Füße immer ein) hats echt bestens geklappt und ich war beruhigt. Der kleine Ben wurde jeden Tag von seiner Oma gelüftet und hat richtig Farbe bekommen. Mittwochs mußten oder durften (das liegt im Auge des Betrachters ) wir einen Tag Pause machen. Es fing Dienstag Abends an zu schneien und hat den kompletten Mittwoch durchgeschneit. Das war der helle Wahnsinn. Soviel Schnee. Bestimmt 40 CM sind da gefallen. Wie Ihr auf den Bildern auf der HP sehen könnt war von unseren Autos danach nicht mehr viel zu sehen :-) Die letzten 2 Tage sind wir dann noch Ski gefahren und ruck zuck war die Woche auch schon wieder vorbei. Die Zeit rast irgendwie.
Danke Mum und Dad für dieses schöne Weihnachts-/Geburtstagsgeschenk. Es war wirklich wunderschön.

Martina

No comments: