Tuesday, June 06, 2006

Baseball (Teil I)




eine Sportart fuer sich, aber fuer alle Besucher wie immer ein wundervolles Erlebnis hier in den USA.
Wir waren gestern zu Gast bei den Sky Sox gegen Tacoma Rainiers. Zur Zeit wird hier wirklich jeden Tag Baseball gespielt. Das erste Spiel konnten die Sky Sox fuer sich gewinnen, das zweite Spiel wurde dann gegen 10 p.m. beendet, da sah es aber eher schlecht fuer uns aus. Soviel zum Spiel... wir wissen noch nichtmal wie es ausgegangen ist, gehen aber davon aus, dass die Sky Sox verloren haben.
Viel wichtiger ist das ganze Drum Herum. Nach dem Gewinn des ersten Spieles gab es erstmal ein kleines Feuerwerk. Dann wurde das Spielfeld gereinigt, waeren dessen es natuerlich noch ein paar Spielchen auf dem Rasen gab. Vor Beginn des 2. Spieles wurde selbstverstaendlich die Nationalhymne gespielt zu der alle aufgestanden sind. Zwichen durch wurden immer mal wieder T-Shirts geschmissen, wir haben leider keines gefangen und natuerlich gibt es auch fuer die Kleinsten der Kleinen was, hierzu mehr in Teil II.
Wie immer konnten wir feststellen das hier in den USA Familie noch gross geschrieben wird. So hatte Ben auch schnell Anschluss gefunden und sich ebenfalls praechtig amuesiert.

Martina

No comments: