Thursday, June 15, 2006

Ben ist krank und freut sich trotzdem...

Ben hat eine furchtbare Nacht hinter sich mit ueber 40 Fieber. Wir natuerlich auch, aber so ist es halt mit kleinen Kindern. Trotzdem freut sich Ben total, das der Container aus Deutschland endlich angekommen ist. Auch mit 40 Fieber kann man noch spielen, die Frage ist nur, mit was zu erst????

Dann waren wir zum ersten Mal beim Kinderarzt. Wie immer waren alle ganz arg nett und die Aerztin hat sich liebevoll um Ben gekuemmert. Gott sei Dank hat er nichts auf der Lunge sitzen. Sie meinte ich solle ihm fiebersenkendes Mittel geben, es waere keine bakterielle Infektion, sondern vermutlich ein Virus. Uberigens das Fiebersenkende Mittel bekommt man hier einfach so im Supermarkt, ohne Rezept. Das ganze hat mich dann schlappe 104 Dollar gekostet. Aber mir war es lieber so, so konnte ich wenigstens ausschliessen, das er was schlimmeres hat. Heute geht es dem kleinen Mann schon viel besser, er hat auch wieder Apetit und ist bestens gelaunt.

Martina

No comments: