Wednesday, August 09, 2006

Ausflug nach Cripple Creek (Teil III)

Jetzt komme ich endlich dazu den Bericht zu unserem Ausflug fertig zu schreiben. Wir besichtigten dann noch die groesste Goldmine hier in Colorado, die Mollie Kathleen Mine. Bis 1961 wurde in der Miene gearbeitet und nach Gold gesucht. Sie wurde jedoch geschlossen und fuer Touristen eroeffnet. 10 Jahre spaeter fand man wieder Gold, so dass nun tagsueber die Besichtigungen stattfinden und nachts gearbeitet wird. Uns hat es riesig Spass gemacht, es war schon ein Erlebnis mit dem Aufzug tief in die Erde zu fahren. Wen`s interessiert, der kann hier noch mehr lesen: http://www.goldminetours.com/mkminetour.htm




Martina

Saturday, August 05, 2006

Ausflug nach Cripple Creek (Teil II)

Cripple Creek ist jetzt meiner Meinung nach nichts besonderes, es sei denn man moechte den ganzen Tag spielen. Urspruenglich war Cripple Creek eine kleine Goldgraeberstadt, danach wurde es zur Spielerstadt. Die eigentliche Stadt besteht aus einer Hauptstrasse mit netten alten Gebaeuden, schoen zum Ansehen und in fast jedem befindet sich ein Casino, welche nur abgeloest werden durch eins, zwei Souvinier Geschaefte. Ansonsten war es schweine kalt. Wir sind in Monument bei wunderschoenen 25 Grad losgefahren, natuerlich auch dementsprechend gekleidet und kamen dann bei 10 Grad an. Zum Glueck hatten wir fuer Ben eine lange Ersatzhose, Struempfe und eine Decke dabei. Ich hab mich geweigert mir einen Pulli zu kaufen. 25 Dollar um Werbung fuer Cripple Creek zu machen, war mir dann doch zu teuer, hab ich lieber gefroren... Und hier kommen ein paar Fotos:



Martina

Ausflug nach Cripple Creek (Teil I)

Heute hatte Christian frei und wir beschlossen endlich mal einen Ausflug in die Berge zu machen, genauer gesagt nach Cripple Creek. Um dorthin zu gelangen, dachte Christian, es waere ja wirklich eine gute Idee mal direkt durch die Praerie zu fahren um die Natur zu erleben und unser Auto mal auszuprobieren. Gesagt getan. Ich sag nur eines, mir war mal wieder kotz schlecht (wie immer halt). Mit einem normalen Auto waeren wir da niemals langekommen, aber landschaftlich wars ein Traum. Seht selber:


Martina

Wednesday, August 02, 2006

Ist er nicht suess unser Mr. Cool

Als ich heute von der Arbeit heimkam, hat mir Christian dieses Foto vom kleinen Stinker presentiert. Ist er nicht suess?

I love you Mr. Cool! Mommy

Martina