Sunday, August 17, 2008

Update - the last three weeks

It has been a little bit, but I was not in the mood to update the blog.
Es ist ein bischen her, aber ich war nicht in der Stimmung meinen Blog upzudaten.



What happened:
Was ist passiert:


1.) Christian and Ben had to fly to Germany for a family emergency, I was staying alone here in the States. Let me tell you, that was really not easy. The first time since Christian and me are together and since Ben was born, I was separated from them. It was just for 7 Days, but for me, I just felt like I'm lost. Of course than all this stuff happens where usually you husband takes care. My wheel had a nail and I had to take care of.... Now I can understand a little bit how it must feel for all the army wives, letting their husbands go to war. And honestly I don't know how they survive. They have all my sympathies... I was so happy when they finally came back. Even so the circumstances were not as nice, I really think they had a nice time in Germany, especially Ben, asking me every day when we are going back to visit Germany (of course if I would get presents from everybody around me, I would love to be there, too :-) His new nickname is the little prince...
1.) Christian und Ben mussten nach Deutschland fliegen, da wir einen Notfall in der Familie hatten und ich blieb hier alleine in den Staaten.Lasst es Euch sagen, das war wirklich nicht einfach. Es war das erstemal seit ich mit Christian zusammen bin und Ben auf der Welt ist, dass wir getrennt waren. Es waren zwar nur 7 Tage, aber ich hab mich richtig verloren gefuehlt. Natuerlich passiert immer alles, wo sich normalerweise der Ehemann drum kuemmert. So musste ich mich um den Nagel in meinem Reifen selber kuemmern.... Nun verstehe ich wenigsten ein bischen wie sich die ganzen Armee Ehefrauen fuehlen, die Ihre Maenner in den Krieg ziehen lassen muessen. Ich weiss ehrlich nicht wie sie diese Zeit ueberstehen. Sie haben all meine Sympathie.... Ich war sehr gluecklich als sie endlich wieder zurueck waren. Auch wenn die Umstaende nicht schoen waren, denke ich doch das die beiden eine schoene Zeit in Deutschland hatten, vor allen Dingen Ben. Er fragt mich jeden Tag wann wir wieder nach Deutschland zu Besuch fahren (natuerlich, wenn ich von allen um mich herum Geschenke bekommen wuerde, wuerde ich es auch toll finden dort zu sein :-)) Sein neuer Spitzname ist der kleine Prinz.



2.) We made goal at work again and I was again under the three best in my department, getting a separate Bonus (3rd one in a row, since we started the bonus program, I'm really proud of myself)
Wir haben wieder unser Ziel erreicht auf der Arbeit ich war wieder unter den drei besten in meiner Abteilung, erhalte einen separaten Bonus (den dritten in einer Reihe seit wir das neue Bonus Program gestartet haben, ich bin wirklich sehr stolz auf mich)



3.) I went to my friends Julia's house and we had a nice German Coffee and Raclette in the evening. It was actually really nice, just to sit there and to chat and not to have look out for Ben.... It was a really relaxed nice day. Thank you Julia, I really enjoyed it....
Ich war Freundin Julia besuchen und wir hatten ein schoenes deutsches Kaffekraenzchen und Raclette am Abend. Es war wirklich sehr schoen nur da zu sitzen und zu schwaetzen, ohne dass ich nach Ben schauen musste. Es war ein sehr entspannter Tag. Danke Julia, ich habe es wirklich genossen....



4.) it is RAINING all day long, since two weeks.... It's like in good old Germany and it pisses me off. Yes, I do understand we need the rain, but I still don't like it.... The forecast at least tells us that it will be getting better next week. Let's hope....
Es REGNET den ganzen Tag, seit zwei Wochen.... Es ist wie im guten alten Deutschlan und es nervt mich... Ja, ich verstehe schon das wir den Regen dringend brauchen, aber ich mag ihn trotzdem nicht.... Die Wettervorhersage fuer naechste Woche sagt uns wenigstens das es besser wird. Lasst uns hoffen.....

And this is how it looks like:
Und so sieht's aus:

5.) Olympic Games

the strange thing about counting medalls or the difference between USA and Europe

USA Europe

USA (1st Place) China (1st place)

Gold: 19 Gold: 35
Silver: 21 Silver: 21
Bronze: 25 Bronze: 25
Total: 65

China (2.nd place) USA (2nd. place)
Gold: 35 Gold: 19
Silver: 13 Silver: 13
Bronze:13 Bronze: 13
Total: 61

Germany (8th place) Germany (4th place)
Gold: 9 Gold: 9
Silver: 6 Silver: 6
Bronze: 6 Bronze: 6
Total: 21

The USA counts the number of medalls reached all together, Europe counts who has the most Gold medalls. Which of course makes a hugh difference of the place you reach in the listing. I don't know if there is a general rule, or if every country choose to do it their own way. I just thought that was really strange.....

die seltsame Sache ueber das Zaehlen der Medallien oder der Unterschied zwischen USA und Europa

seht die Liste oben

Die USA zaehlen alle Medallien die sie erreicht haben, Europa zaehlt nur wer die meisten Goldmedallien erreicht hat. Was natuerlich einen grossen Unterschied in der Platzverteilung macht. Ich weiss nicht ob es eine generelle Regel gibt, oder ob jedes Land seinen eigenen Weg waehlt. Ich denke blos das es wirklich sehr seltsam ist.....


Martina

3 comments:

Heike said...

Martina, Christian und Ben,

das tut mir sehr leid! Ich hoffe alles wendet sich zu besseren! Ich freue mich sehr darauf euch persönlich kennen zulernen! :)
bis bald!

Heike

Mikaela said...

Oh je, das klingt ja nicht gut. Auch ich wuensche Euch, dass bald alles wieder beser wird.
Liebe Gruesse aus L.A.

Tanja, Herbert + Kinna von Ducati said...

Es tut mir leid zu lesen, das Christian und Ben wegen einem Notfall in Deutschland waren. Leider ging es uns vor ein paar Wochen genauso und ich weiss, wie das Gefuehl ist. Aber ich bin sicher, Du hast die Zeit allein prima gemeistert!
LG aus OC California
Tanja